Ponad 10 lat doświadczenia
Zawsze darmowa dostawa

Hardheid info Hardheid Hardheid

Kussen type info Kussen type Kussen type

Kussenovertrek info Kussenovertrek Kussenovertrek

Kussenvulling info Kussenvulling Kussenvulling

Maat info Maat Maat

Matrashoes info Matrashoes Matrashoes

Matrashoogte info Matrashoogte Matrashoogte

Matrasmaat info Matrasmaat Matrasmaat

Matrasvulling info Matrasvulling Matrasvulling

Thermisch type info Thermisch type Thermisch type

Type bekleding info Type bekleding Type bekleding

Type dekbed info Type dekbed Type dekbed

Type vulling info Type vulling Type vulling

Matratzen 160x200

Matratzen in den Maßen 160×200 cm sind für Standard-Doppelbetten konzipiert, für die sich viele Menschen entscheiden, weil sie ein angemessenes Platzangebot mit Abmessungen verbinden, die auch in kleinere Schlafzimmer passen. Wir haben 160×200 Matratzen in verschiedenen Härtegraden, mit Feder- und Schaumstofffüllungen, in unserem Sortiment. Dabei handelt es sich um Matratzen von renommierten Herstellern wie Matersasso, Tempur, Hilding, Relaks und Janpol. Der Vorteil von Markenmatratzen ist ihre hohe Haltbarkeit, die eine problemlose Nutzung über viele Jahre hinweg garantiert.

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Matratzen 160×200 cm – wählen Sie eine Lösung, die Ihren Bedürfnissen entspricht

Wir bieten sowohl traditionelle 160×200 Federkernmatratzen als auch moderne Schaumstoffmatratzen an. Erhältlich sind Modelle mit dem Härtegrad H2 (für Personen bis 80 kg) und Matratzen mit dem Härtegrad H3 (für Benutzer mit einem Gewicht über 80 kg). Es ist wichtig zu beachten, dass die spürbare Festigkeit je nach Gewicht und individuellen Vorlieben des Benutzers leicht variieren kann.

Eine zu weiche Matratze bietet keine ausreichende Unterstützung, so dass wir während des Schlafs unbewusst nach der bequemsten Position suchen und nach dem Aufwachen Rücken- und Nackenschmerzen haben können. Eine zu harte Matratze führt zu Veränderungen im oberen Teil der Wirbelsäule und ermöglicht keinen angenehmen Schlaf.

Federkernmatratze 160×200

Eine der beliebtesten Matratzenarten sind Federkernmatratzen. Viele Jahre lang war dies eine Standardlösung, die von den Bettenherstellern verwendet wurde. Eine klassische Federkernmatratze 160×200 ist recht langlebig und stützt den Körper während des Schlafs gut. Für ein Doppelbett ist jedoch eine Taschenfederkernmatratze oder eine Matratze vom Typ MultiPocket besser geeignet.

Taschenfederkernmatratze 160×200

Taschenfederkernmatratzen 160×200 sind eine Art von Federkernmatratzen. Sie haben Füllungen, die Federn und verschiedene Schaumstoffe kombinieren. Ihr Vorteil ist vor allem der höhere Härtegrad und die fehlende Verformung der Matratzenoberfläche unter Druck. Eine dichtere Verteilung der Federn sorgt für eine bessere Punktelastizität. Federn in separaten Taschen haben einen weiteren Vorteil – sie verschieben sich nicht bei jeder Bewegung des Benutzers. Das geräuschlose Arbeiten sorgt für einen erholsameren Schlaf, da ein Partner, der seine Position ändert oder früher aufsteht, den anderen nicht weckt.

Schaumstoffmatratze 160×200

Schaumstoffmatratzen 160×200 cm mit Latex, hochelastischer und viskoelastischer Polsterung reduzieren die Druckkraft und stützen den Körper besser entlang der Wirbelsäule, weshalb ihnen oft ein höherer Schlafkomfort nachgesagt wird. Wir haben auch moderne Schaumstoffmatratzen mit verschiedenen Härtezonen (3, 5 oder sogar 7 Zonen) im Sortiment. Matratzen mit 7 Zonen sind am körperfreundlichsten, da sie in nicht weniger als 7 verschiedene Abschnitte unterteilt sind, die sich der Körperform anpassen und den verschiedenen Körperteilen (Kopf, Schultern, unterer Rücken, Becken, Oberschenkel, Waden, Füße) Komfort bieten.

Obere Matratze 160×200

Top-Matratzen 160×200 können als Ergänzung zu einem vorhandenen Bettrahmen oder als eigenständige Lösung verwendet werden. Da sie leicht zu reinigen sind, sind sie ideal für Allergiker. Je nach Vorliebe können Sie zwischen verschiedenen Arten von Obermatratzen wählen, z. B. aus Latex, Schaumstoff oder viskoelastisch